• Kapellen-Rundwanderweg Herxheim bei Landau

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      46 m
    • Abstieg
      50 m
    • Schwierigkeit
      mittel
    • Dauer
      2:30 h
    • Strecke in km
      10,5 km
    • Max. Höhe
      161 m
    • Minimale Höhe
      116 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt in Herxheim bei Landau

    Anfahrt

    A65 bis Ausfahrt 19, weiter nach Herxheim bei Landau/Pfalz

     

    Parken

    Parkplatz am Festplatz

     

    Weitere Infos/Links

    Südliche Weinstraße Herxheim e.V., Rathaus, Obere Hauptstraße 2, 76863 Herxheim, Tel. 0 72 76 / 50 11 07

     

    Südliche Weinstrasse e.V., An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Tel. 0 63 41 / 94 04 07

     

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach Landau (Pfalz) Hbf, weiter mit dem Bus zur Haltestelle Herxheim bei Landau (Pfalz), Rathaus

    Kurzbeschreibung

    Wir erkunden die kapellenreichste Gemeinde  der Südpfalz, Herxheim bei Landau. Auf diesem Rundweg können 7 Kapellen, viele Wegkreuze und Bildstöcke bestaunt werden.


    Der Rundgang startet an der Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt mit der Kriegergedächtniskapelle. Man überquert die Hauptstraße am Rathaus nach Süden und wandert entlang des Klingbachs Richtung Osten. Die kleine Kapelle „Im Bruch“ mit Lourdes Grotte kann mit einem Abstecher besucht werden. Wieder dem Klingbach folgend, schwenkt man am Ortsende nach Norden, erreicht den ehemaligen Jüdischen Friedhof und den Anstieg in die Felder. Dem Wirtschaftsweg nach Westen folgend, kommt man zur „Speyrer Kapell“.  Vorbei an Aussiedlerhöfen geht es zu einer Anhöhe mit tollem Rundblick. Nun wieder Richtung Westen wandernd kommt man zur aus dem 17. Jhd. stammenden „Landauer Kapelle“ Am Ortsrand geht’s bergab, man quert die Hauptstraße und ist wieder am Klingbach angekommen. Die Schönstatt-Kapelle  ist eine Nachbildung des Urheiligtums in Schönstatt bei Vallendar. Auf dem Klingbachweg bleibend erreicht man nach ca. 1,5 km wieder das Dorfzentrum. Die Waldkapelle vervollständigt den Herxheimer Kapellenkranz.


    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez


    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil