Barrierefrei

In dem Großdorf Herxheim und der gesamten Verbandsgemeinde wird großen Wert auf Barrierefreiheit gelegt. Die meisten öffentlichen Einrichtungen wurden barrierefrei gebaut bzw. umgebaut. Hier einige Beispiele:

-das Rathaus mit der Tourist-Info

-die Festhalle

-die Villa Wieser

-das Haus der Begegnung

-das Waldfreibad mit Behinderten-Toiletten und Umkleiden

-das neu erbaute Panorama-Plätzel mit Liegebänken und schöner Aussicht am Ortsrand

-die Kunstschule sowie das Gerhard-Weber-Haus mit Künstler-Atelier

-die Grillhütte, ideal zum Feiern am Waldrand

-das Museum Herxheim, das derzeit noch umgebaut wird

-das Bürgerhaus sowie die Mehrzweckhalle in Herxheim-Hayna

-die Dorfgemeinschaftshäuser in Rohrbach, Insheim sowie Herxheimweyher (noch im Umbau)

-zahlreiche öffentliche WC-Anlagen und ausgewiesene Parkplätze

Barrierefreie Übernachtungen finden Sie im Hotel Duwakschopp www.hotel-duwak.de sowie in Rohrbach im Ferienhaus Schenk www.ferienhaus-schenk-rohrbach.de.

Auch sind viele Weingüter, Restaurants und Geschäfte barrierefrei zugänglich.

 

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Barrierefreier Urlaub

HILFE VOR ORT: Der Club Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz e.V. (cbf Südpfalz) hilft Ihnen…
7